THERAPIEPRAXIS Lüneburg
Ergotherapie
Kontakt E-Mail Aktuelles Portrait

Wussten Sie, dass Hörwahrnehmungsdefizite zu 75 % ursächlich sind für Lese-Recht- Schreib-Schwächen?

80 % aller Kinder mit Dyskalkulie leiden unter visuellen Wahrnehmungsproblemen und Blicksteuerungsproblematiken.

Die Lernwerk Methode umfasst die Ursachendiagnostik von Lernstörungen, effektivste Therapiemethoden nach internationalen Standards und die Unterstützung der Eltern und Kindern durch häusliche Therapiemedien. Wir betrachten das Kind ganzheitlich und vermeiden Schubladenbegriffe. Folgende Analysen führen wir systematisch durch:

  • Hirnstromableitungen (Masi-Protokoll)
  • Auditive Wahrnehmungsmessungen (8 Hörwahrnehmungs-
    funktionen)
  • Wahrnehmungstrennschärfetests
  • Blicksteuerungsanalysen und Messung der bikularen Fusion
  • Persistierende frühkindliche Reflexe
  • Ängste, Blockaden
  • Konzentrations- Belastungstests (D2)
  • Medienkonsum, Lernumfeld
  • Visuell-motorische-Koordination

Die Begriffe „ADHS, LRS und Dyskalkulie“ helfen nicht weiter. Die entscheidende Frage lautet: „Warum kann ein Kind sich nicht konzentrieren, rechnen, lesen oder schreiben lernen“. Wir finden die Antwort und können mit modernsten Verfahren und Methoden effektiv helfen.

Allen Lernwerk-Partnern stehen Neuro,- Biofeedback,- Lateraltherapiegeräte, modernste Meß- und Prüfverfahren sowie effiziente Therapiemedien zur Verfügung.

In den letzten 11 Jahren haben wir über 4000 Schüler/Innen helfen können.

Unsere Beratungen sind kostenfrei und unsere Leistungen können wir generell mit allen Krankenkassen abrechnen.

 

 

partner  impressum